Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
2. September 2012 7 02 /09 /September /2012 19:48

Höhenunterschied: 590 m

Höchster Punkt: 1.625 m

Länge: 15,8 km

Dauer: 5 h (ohne Mittagspause) bei gemütlichem Tempo

Orientierung: gut beschildert, leider habe ich den Abzweig Serre Giradet nicht gefunden

Schwierigkeit: mittelschwere Wanderung.

Wanderführer: keiner

Karte: Balades en Isère: Le Trièves, IGN 3236 OT: Villard-de-Lans

 

Das Wetter ist heute Morgen schön. Im Gegensatz zu Beginn der Woche ist die Temperatur morgens auch schon angenehmer. Heute möchte ich auf den Crête du Brisou steigen. Dieser Berg liegt direkt vor meinen Augen, wenn ich aus dem Fenster sehe.

 

2012-07-19 Gresse


Ich gehe zuerst über Croix de Serre Monet wieder nach Gresse en Vercors hinein. Kurz bevor der Weg auf die Hauptstraße geht kommt mir eine Katze entgegen, die eine Maus im Mund trägt. Als ich komme lässt die Katze die Maus los. Die Katze will dann noch etwas kuscheln, bevor sie sich wieder ihrer Maus widmet. Ich gehe dann mal wieder weiter.

 

2012-07-19 Katz und Maus

Katz und Maus Spiel

 

2012-07-19 Gresse-en-Vercors

Downtowm Gresse-en-Vercors


Im Ort schaue ich mir den letzten Wetterbericht an und gehe dann an der Kirche rechts in Richtung Pas du Bru. Dort angekommen muss ich weiter zum Col de l’Allimas. Anstatt auf dem direkten Weg gehe ich über Uclaire.

 

2012-07-19 Col de l Allimas

2012-07-19 Col de l Allimas 2

Auf dem Weg zum Col de l'Allimas


Am Col de l’Allimas folge ich der Beschilderung in Richtung Serre Giradet und Crête de Brisou. Es kommt aber irgendwie kein Abzweig, noch kommt ein Posten Serre Giradet. Ich gehe ein ganzes Stück, deutlich mehr als die 700 m die auf der Karte eingezeichnet sind, es kommt aber nirgends der Aufstieg zum Gipfel. Ich gehe wieder zurück zum Col de l’Allimas, insgesamt war ich etwa 1,3 km gelaufen, sehe aber immer noch nirgends einen abzweigenden Weg. Keine Ahnung, was ich falsch mache.

Da ich offensichtlich nicht den richtigen Weg finden kann, gehe ich um den Berg herum, um von der anderen Seite aufzusteigen. Über Combe Rouge und Aux Fayolles und nachdem ich der Forstrasse ein paar hundert Meter gefolgt bin, kommt ein Skilift und ich gehe entlang des Skilifts bergauf zum Crete de Brisou. Der Aufstieg ist ziemlich anstrengend und leider nicht besonders attraktiv, die Aussicht vom Gipfel ist aber umwerfend.

 

2012-07-19 Crete du Brisou 1

Aufstieg entlang der Skipiste: Blick zurück auf Gresse-en-Vercors

 

2012-07-19 Crete du Brisou 2

2012-07-19 Crete du Brisou 3

Am Gipfel

 

2012-07-19 Mont Aiguille

Dieser Gipfel ist uns noch vom Vortag bekannt

 

2012-07-19 Crete du Brisou 4

Auf dem Weg zurück


Der Weg zurück nach Gresse en Vercors führt nunmehr nicht entlang des Lifts sondern seitlich davon auf einer Art Kamm ins Tal hinab. Ich komme en einem andern Skilift heraus und gehe nach Champ de l’Herse bergab. Ich kürze über ein Feld ab und komme auf die Straße, die mich zurück zu Residence  führt.

 

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare